Das Auracamp

Voraussetzung ist 3 Tage der Heilung


Schon lange war es mein tiefer Wunsch ein Seminar anzubieten, das dort anfängt, wo alles bisherige aufgehört hat, das das Beste in Jedem zum Leben erweckt und einen Raum zu erschaffen, in dem es konzentriert und in jeder Hinsicht um das höchste Wohl jedes Einzelnen in all seiner Vielfalt geht, ganz in sich und bei sich zu sein, um Welten zu bewegen und Veränderungen zu bewirken, die das Leben für immer zum Strahlen bringen sollen.


Jetzt ist es so weit. 

An einem Ort, der gut zu erreichen und dennoch für sich ist, eingebettet in die Kräfte der Natur. Und auch mit ihrer Hilfe wollen wir die Aura, die Seele, das Licht, das Leben voller Liebe so vollkommen wie möglich erfahren und entdecken, jeden Tag und auch nachts, ein neues Eintauchen in alle Kräfte des Lichts und im Fluss der neuen Energien und Zeit.


Es wird ein besonderes und auch exklusives Seminar, denn die Teilnehmerzahl ist klar begrenzt und Voraussetzung ist nicht nur Motivation und Entdeckergeist, sondern auch eine bisherige Teilnahme an den „3 Tagen der Heilung“.


Gelebte Aura, gelebte Energie- und Bewusstseinsarbeit wird es sein, mit Neuem, mit vertiefendem Bekanntem, mit Ritualen, mit Einklang, Heilung, Erkenntnissen und vielen Entdeckungen von neuen Welten, die möglich gemacht werden können auf dieser Reise in die Welt deiner Aura.


Ich freue mich ganz besonders auf diese einmaligen Tage und Jeden, der gerne dabei sein möchte.
In Licht und Liebe und voller Freude
Dein Heiko


Voraussetzungen sind die Teilnahme an 3 Tage der Heilung.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Die Anmeldung gilt mit schriftlicher Rückbestätigung als verbindlich.


Preis: 1100 Euro


Alle Preise sind inkl. gesetzlicher MwSt. 

Für die Kurse gelten die gültigen AGB.

Hinweis: Die Teilnahme an meinen Seminaren, Ausbildungen und Einzelsitzungen geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt im gesetzlichen Sinne keine medizinische, psychotherapeutische oder anderweitige Behandlung. 

Gegen Seminarleiter, Veranstalter oder Organisator können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden.